Verein


Der TuS Ellern wurde im Jahre 1921 gegründet und blickt mittlerweile auf eine fast 100-jährige Vereinsgeschichte zurück. Als Breitensportverein verfügt der TuS über ein vielfältiges Sportangebot für Jung und Alt, das in drei Abteilungen organisiert ist.

Die Turnabteilung ist die größte und zugleich am breitesten aufgestellte Abteilung des TuS Ellern. In zahlreichen Gruppen findet man ein buntes Angebot vom klassischen Kinder- und Gerätturnen über Fitness- und Seniorengymnastik bis hin zu verschiedensten Tänzen, wie Stepptanz, Showtanz oder Modern Dance. Kursweise werden außerdem immer wieder aktuelle Fitnesstrends, wie Zumba, Bokwa oder Yoga angeboten. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine Hapkidogruppe und in den Wintermonaten durch eine Badmintongruppe bereichert.

Die Fußballabteilung organisiert den Fußball für alle Altersgruppen. In der Saison 2020/21 ist der TuS im Seniorenbereich mit einer Mannschaft in der Kreisliga B Süd Hunsrück/Mosel vertreten. Außerdem spielt eine zweite Mannschaft in der neu gegründeten Standby-Liga des Fußballverbandes Rheinland. Im Jugendbereich hat man sich seit einigen Jahren mit den Sportvereinen aus Rheinböllen, Dichtelbach, Mörschbach und Argenthal zur “JSG Rheinböllen” zusammengeschlossen. In insgesamt zehn Mannschaften von den Bambinis bis zur A-Jugend können sich die Nachwuchsspieler altersgerecht entwickeln. Unsere “Alte Herren“-Mannschaft rundet das Programm der Abteilung ab.

Die Fastnachtsabteilung organisiert alles rund um die Ellerner Fastnacht. Seit mittlerweile fast 40 Jahren werden traditionell am Fastnachtssamstag die Elljer Kappensitung und am Rosenmontag die „Lustige Übungestunde“ für Kinder gefeiert, die zu den größten Festen im Ort zählen.